Baobab Einnahme, Dosierung, NebenwirkungenBaobab unterstützt aufgrund des hohen Gehalts an Ballaststoffen nicht nur die Darmgesundheit. Aufgrund der verschiedenen Nährstoffe ist die Frucht des Affenbrotbaumes eine Bereicherung des gesamten Wohlbefindens. Durch eine tägliche Einnahme sollen die Powerstoffe vitalisierend, krebsvorbeugend, antioxidativ wirken und das Immunsystem unterstützend.

Da die Früchte direkt am Baum trocknen, gibt es hier in Europa keine frischen Früchte. Dennoch müsst Ihr nicht auf die wertvollen Nährstoffe verzichten, sondern könnte die Baobab als Pulver oder Kapseln in die tägliche Ernährung einbauen. Da es sich bei Baobab um eine natürliche Vitamin C Quelle handelt, wird empfohlen, lieber zu dieser zu greifen, da der Körper diese besser verwerten kann als künstliches Vitamin C.

Neben dem Eingang in die Lebensmittelindustrie finden die Inhaltsstoffe des Baobab auch Eingang in die kosmetische Industrie. Baobab Öl kann auf Haut aufgetragen oder in die Haare einmassiert werden. Doch spendet es Feuchtigkeit, schützt die Zellen vor äußeren Einflüssen und unterstützt die Zellregernation. Somit erhalten auch Haut und Haare eine vitalisierende Kur, die ihnen anzusehen ist.

Unsere Empfehlung

    • Bio Baobab Pulver
    • Bio-Rohkostqualität
    • Hoher Vitamin-C-Gehalt
    • Glutenfrei, vegan und ganz ohne Farb-, Konservierungsstoffe
    • Reich an wertvollen Nähr- und Vitalstoffen

 

Einnahme als Pulver

Die Früchte trocknen direkt am Baum, weil dieser ihnen die Feuchtigkeit entzieht. Daher kann diese direkt zu Pulver verarbeitet werden und enthält alle Nährstoffe in der ursprünglichen Konzentration. Mit einer Tagesportion von 10 bis 15 g (2 gestrichene Esslöffel) wird 1/3 des Tagesbedarfes an Vitamin C gedeckt. Das Pulver kann in Joghurts, Smoothies oder Suppen gemischt werden und verleiht diesen eine leicht süß-saure, fruchtig-herbe Note. Bis zu 10 Prozent kann es in Kuchen und Gebäck beigemischt werden und erhöht dadurch den Gehalt an Ballaststoffen. Ein Löffel Pulver hat gerade mal 12 kcal und soll über mehrere Stunden satt machen. Daher ist die Einnahme des Pulvers eine gute Unterstützung beim Abnehmen. 
Achtet darauf, ob das Pulver wärmebehandelt wurde. Bei Erwärmung gehen wertvolle Vitamine und Mineralien verloren. Daher sollte das Pulver auch nicht in kochendes Wasser eingerührt werden. Die Verdauung beginnt bereits in der Mundhöhle und die vitalisierenden Nährstoffe können optimal im ganzen Verdauungstrakt aufgenommen werden und dem Organismus einen Energie-Kick verleihen.

Einnahme als Kapsel/ Tablette

In den Kapsel befinden sich je nach Anbieter 300 bis 600 mg Baobab Extrakt. Eine Kapsel bietet eine bequeme Einnahmemöglichkeit der Powerfrucht. Wer nicht so den Geschmack der Baobab mag, kann gerne auf die Kapseln zurückgreifen und sie eignen sich sehr gut auf Reisen. Es wird empfohlen, ein bis zwei Kapseln am Tag mit sehr viel Flüssigkeit zu nehmen.

Dosierung

Auf allen Produkten steht eine Einnahmeempfehlung, um den Körper mit dem vitalisierenden Powermix der Baobab zu versorgen. Daher wird empfohlen, sich an die beigefügten Angaben zu halten. Um von dem Nährstoffmix zu profitieren, wird eine tägliche Einnahme von Baobab empfohlen. Sie lässt sich wunderbar in die Ernährung integrieren. Es wird empfohlen 2 gestrichene Esslöffel des Pulvers oder ein bis zwei Kapseln einzunehmen. Die Einnahme sollte mit viel Flüssigkeit kombiniert werden. Mit dem Pulver können in einzelnen Gerichten interessante Geschmacksnoten gezaubert werden. Achten Sie beim Kauf der Produkte darauf, dass sie nicht wärmebehandelt wurden, denn dann besitzt das Produkt nicht mehr den gesamten wohltuenden Nährstoffmix.

Nebenwirkungen

Nach den derzeitigen Erkenntnissen gibt es bei der Einnahme von Baobab keine Nebenwirkungen. Sich an die Angaben im Beioackzettel zu halten, ist dennoch ratsam. Bei Unsicherheit kann der Rat des Arztes eingeholt werden. Da es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, sollte es außerhalb des Zugriffs von Kindern aufbewahrt werden. Den Einbau der Frucht des Affenbrotbaumes in die tägliche Ernährung, ob als Pulver oder in Kapselform, stellt keinen Ersatz für eine ausgewogene Ernährung dar, sondern kann diese nur ergänzen und unterstützen.

Unsere Empfehlung

    • Bio Baobab Pulver
    • Bio-Rohkostqualität
    • Hoher Vitamin-C-Gehalt
    • Glutenfrei, vegan und ganz ohne Farb-, Konservierungsstoffe
    • Reich an wertvollen Nähr- und Vitalstoffen