Mit CBD abnehmen und schlank bleiben

Mit CBD abnehmen und schlank bleiben

Je mehr Positives über Cannabidiol (CBD) herausgefunden wird, desto mehr verliert es hoffentlich von seinem schlechten Image. Im Gegensatz zu THC, verhält sie sich als nicht psychoaktive Substanz. Beide Stoffe werden aus Cannabis gewonnen, doch CBD darf für bestimmte Zwecke ganz legal genutzt werden. Es kann sich sogar zum Abnehmen eignen. Dafür sprechen gleich mehrere Wirkungsweisen.

So kann CBD beim Abnehmen helfen

Wenn unser Körper Cannabidiol aufnimmt, verbindet es sich mit unseren Endocannabinoid-System (ECS). Dessen Einfluss ist vielfältig. Bspw. stärkt es unser Immunsystem und unterstützt die Zellerneuerung. CBD wird bislang vor allem für seine Schmerzlinderung und das Abschwächen von Entzündungen gutgeheißen.

Mit CBD abnehmen und schlank bleiben

Um Gewicht zu verlieren, ist das ECS eine wichtige Anlaufstelle. CBD kann darüber unseren Metabolismus anregen. Ein beschleunigter Stoffwechsel erhöht die Energieverbrennung. Zugleich ist CBD dafür bekannt, den Appetit auf einem guten Niveau zu regulieren. Womöglich lassen sich damit Heißhungerattacken vermeiden. Bislang ist uns dazu aber noch keine Studie bekannt.

Apropos Stoffwechsel: CBD wandelt sogenanntes weißes Fett in braunes Fett um. Letzteres gilt als gesünder, da es uns mit Energie versorgt und bei der Kalorienverbrennung bevorzugt wird. Weißes Fett gilt hingegen als gefährlich, wenn sich zu viel davon in unserem Körper ablagert.

In einer koreanischen Studie stellte man fest, dass das Cannabinoid die Menge der Mitochondrien erhöht. Also die „Kraftwerke der Zellen“, welche uns mit Energie versorgen und unsere Leistungsfähigkeit verbessern.

Mehr Entspannung am Tag & in der Nacht

Stress gilt als wesentlicher Faktor, wenn es darum geht nachhaltig abzunehmen. Er lässt sich nur schwer messen, aber allgegenwärtig. Deshalb ist der regelmäßige Ausgleich wichtig. Dabei helfen Sport, oder zumindest Spaziergänge, sowie Entspannungstechniken.

Ebenso CBD ist für seine beruhigende Wirkung bekannt. Oftmals werden sie als Tropfen eingenommen. Was für viele Anwender in einem deutlich besseren Schlaf resultiert. Steigt die Qualität unserer Regeneration bei Nacht, hilft dies alle wichtigen Stoffwechselprozesse in Gang zu setzen. CBD kann hier somit indirekten Einfluss aufs Abnehmen haben.

Wie findest Du diesen Artikel?
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*