Müsli mit Maca-Pulver und Goji-Beeren

Hier ein Müsli, das ich mir mehrmals die Woche zubereite – wobei die Zutaten manchmal etwas variieren.

Zum süßen kann man natürlich auch Honig nehmen, aber ich bin ja ein Superfoodfan und greife hier auf das Maca-Pulver zurück.
In der Regel verwende ich hier das von den Jungs von GrünHochZwei – siehe auch https://www.gruenhochzwei.com/superfoods/maca/maca-pulver

Maca-Pulver von GrünHochZwei
Maca-Pulver von GrünHochZwei

Maca-Pulver wird ja auch eine Libido-Steigerung nachgesagt – das nehme ich mal in Kauf 🙂
Mehr zur Wirkung erfahrt ihr hier

Zutaten für ein Müsli mit Goji-Beeren und Maca-Pulver
Müsli mit Maca-Pulver und Goji-Beeren
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
    Portionen
    1
    Portionen
    1
    Zutaten für ein Müsli mit Goji-Beeren und Maca-Pulver
    Müsli mit Maca-Pulver und Goji-Beeren
    Stimmen: 1
    Bewertung: 4
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
      Portionen
      1
      Portionen
      1
      Zutaten
      • 30 Gramm feine Haferflocken
      • 120 ml Mandelmilch
      • 1 Handvoll Goji-Beeren
      • 1 TL Maca Pulver
      • 1/2 Apfel
      • 1/2 Banane
      Portionen:
      Anleitungen
      1. Als erstes schneide ich den Apfel und die Banane klein, aber man kann natürlich auch Weintrauben, Orangenstücke etc. nehmen. Dann alles mit den Haferflocken, den Goji-Beeren und der Hafermilch vermengen, anschließend das Maca-Pulver darüber und einrühren.
        Zutaten für ein Müsli mit Goji-Beeren und Maca-Pulver
      2. Ich mache mir das Ganze gerne warm - daher ab damit in die Mikrowelle oder eine Pfanne.. etwas umrühren und nach 1-2 Minuten ist es fertig
        Warmes Müsli mit Goji-Beeren und Maca-Pulver

      Schreibe einen Kommentar