Einmaliges Superfood: Plazenta essen nach der Geburt

Einmaliges Superfood: Plazenta essen nach der Geburt

Der Titel bezieht sich nicht auf „einmalig genial“, sondern „einmaliges Superfood pro Kindesgeburt“. So oder so: Eine Plazenta essen kommt nicht für viele in Frage. Dass man Sie mit einem gepflanzten Baum im Garten vergräbt, schon eher. Doch im Internet werden tatsächlich immer mehr Rezepte hochgeladen, was man mit den Überresten einer Geburt kochen könnte. Makaber, eklig und geschmacklos oder doch ein Superfood?

Weiterlesen …Einmaliges Superfood: Plazenta essen nach der Geburt

Der Reishi-Pilz als Superfood: Gut für unseren Körper?

Der Reishi-Pilz als Superfood: Gut für unseren Körper

„Glänzender Lackporling“, das klingt nicht gerade nach einem coolen Superfood. „Ganoderma lucidum“ kann sich wiederum niemand merken. Die Japaner nennen ihn den Reishi-Pilz und genau mit dieser Bezeichnung erobert er jetzt die Herzen der Superfood-Fans. Sie versprechen sich viele gesundheitliche Vorteile von ihm. Welche das sind, erfährst du hier.

Weiterlesen …Der Reishi-Pilz als Superfood: Gut für unseren Körper?

Zu schade für Halloween: Kürbis als Superfood zum Abnehmen

Zu schade für Halloween: Kürbis als Superfood zum Abnehmen

Beim Anbau stellt er keine großen Ansprüche. Am liebsten ist ihm ein gut gefüllter Kompost von dem er zehren kann. Eine Kürbispflanze findet sich in diesen Herbsttagen in vielen Gärten. Die letzten ihrer Saison werden nun für Halloween vorbereitet. Doch du solltest nicht alle für dekorative Zwecke verwenden. Jene die noch genießbar sind, können beim Abnehmen helfen.

Weiterlesen …Zu schade für Halloween: Kürbis als Superfood zum Abnehmen

Neues Superfood – Die Kiwibeere erobert die Regale

Neues Superfood - Die Kiwibeere erobert die Regale

Sie nennt sich Kokuwa, Kiwai, Nergi oder ganz simpel: Kiwibeere. In den Supermarktregalen ist sie immer häufiger anzutreffen. Sie zählt zwar zu den exotischen Früchten, kann aber auch in unseren klimatischen Bedingungen gedeihen. Nach dem Aufschneiden erstrahlt das dunkelgrüne Fruchtfleisch. Aufgrund ihres Kernmusters, weiß jeder sofort, warum man sie als Kiwibeere bezeichnet.

Weiterlesen …Neues Superfood – Die Kiwibeere erobert die Regale

Was den Kakao als Superfood qualifiziert

Was den Kakao als Superfood qualifiziert

Mit Kakao verbinden wir Schokolade und Pulver zum Einmischen in unsere Milch. Dabei haben die wenigsten von uns schon mal eine Kakaobohne in den Händen gehalten. Diese schmeckt alles andere als süß – nämlich bitter. Zu viel der Schokolade ist auch nicht gut für uns. Doch der reine Kakao besitzt einige Vorteile. Was ihn zu einem Anwärter für den nächsten Superfood-Trend macht.

Weiterlesen …Was den Kakao als Superfood qualifiziert

Quinoa in Europa anbauen: So könnte es funktionieren

Quinoa in Europa anbauen: So könnte es funktionieren

Exotische Superfoods sind unter anderem deshalb so kostenintensiv, weil sie eine weite Reise zurücklegen müssen. Unsere klimatischen Bedingungen gelten als wenig optimal, damit sie perfekt gedeihen können. Zumindest beim Quinoa soll sich dies aber bald ändern. Forscher sehen in der Theorie eine Möglichkeit, wie man die Pflanze auch in Europa kultivieren kann.

Weiterlesen …Quinoa in Europa anbauen: So könnte es funktionieren

Superfoods: Die Kraft der Samen – Klein aber oho

Superfoods: Die Kraft der Samen - Klein aber oho

Die Theorie hinter Samen als Superfoods klingt einleuchtend. In ihnen stecken die konzentrierten Vitalstoffe, welche zum Wachstum der nächsten Pflanzengeneration beitragen. Wir müssen nicht auf ihre Keimung warten, wie es bspw. beim Gerstengras der Fall ist. Bei diesem Superfood-Trend beflügeln vor allem die VIPs den Handel. Sie schwören auf diese oder jene Samen um topfit zu bleiben sowie ihr gutes Aussehen zu erhalten.

Weiterlesen …Superfoods: Die Kraft der Samen – Klein aber oho

Camu Camu schafft es immer öfter in den Ernährungsplan

Camu Camu schafft es immer öfter in den Ernährungsplan

Vor einigen Monaten schrieben wir einen umfangreichen Artikel zu Camu Camu (hier nachlesen). Nun scheinen die kleinen Früchte immer mehr im Trend zu liegen. Auf der Suche nach neuen Superfoods, fällt der Fokus jetzt auf die etwa drei Zentimeter großen Früchte von rötlicher Farbe. Aus den Tiefen des Amazonasgebiets, landen sie verstärkt auf unserem Ernährungsplan. Camu Camu kann dabei als Pulver, Kapseln oder Tabletten eingekauft werden.

Weiterlesen …Camu Camu schafft es immer öfter in den Ernährungsplan

Superfoods: Kann Seetang die breite Masse begeistern?

Superfoods: Kann Seetang die breite Masse begeistern?

Er wächst fast überall in den Meeren und deckt großflächig die davor liegenden Strände ab. Seetang ist nicht wählerisch, aber äußerst nützlich. Außerdem könnte er sich als kostengünstiges Superfood entpuppen. Diesem Verdacht sind immer mehr Forscher auf den Spuren. Denn im „Seegemüse“ könnten reichlich Vitalstoffe stecken. Ungeachtet dessen, dass sein Anblick nicht sofort unseren Speichelfluss anregt.

Weiterlesen …Superfoods: Kann Seetang die breite Masse begeistern?

Schon mal an Haferkleie als Superfood gedacht?

Schon mal an Haferkleie als Superfood gedacht?

Wenn wir neue Superfoods finden wollen, muss der Blick nicht über den Atlantik oder ins Reich der Mitte geworfen werden. Hierzulande haben viele noch nicht erkannt, welche Vitalstoffen bspw. in der Haferkleie stecken. An altbekanntes Lebensmittel, welches aus Teilen der Haferpflanze gewonnen wird. Wer sie regelmäßig in seinem Müsli oder Porridge isst, profitiert davon.

Weiterlesen …Schon mal an Haferkleie als Superfood gedacht?