Superfoods

Warnung vor asiatischem Superfood-Öl namens Perilla

Warnung vor asiatischem Superfood-Öl namens Perilla

In einem aktuellen Beitrag warnte die Zeitschrift „BUNTE“ vor einem neuen Superfood aus Asien. Es heißt Perilla und ist ebenso unter „Shiso“ bekannt. Aus ihr wird das sogenannte Perilla-Öl gewonnen, welches gerade einen neuen Hype auszulösen scheint. Im verlinkten Beitrag macht die Redaktion jedoch darauf aufmerksam, dass Shiso nicht ohne Weiteres verzehrt werden sollte. Was steckt dahinter?

Fester Bestandteil der asiatischen Küche

Giftig dürfte Perilla-Öl nicht sein, da es eine sehr lange Tradition in der asiatischen Küche genießt. Allerdings erhoffen wir uns hierzuladen vielleicht etwas viel davon. Schuld daran sind falsche Versprechen von Herstellern. Einen solchen „Hype“ erkennt nicht jeder und gibt deshalb zu viel Geld aus.

Es geht dabei in erster Linie um die Linolen- und Linolsäure. Sie zählen zu den Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Das aus den Samen gewonnene Perilla-Öl bietet ein gutes Verhältnis dieser beiden lebenswichtigen Fettsäuren. Sie beugen Entzündungen vor, nehmen Einfluss auf unseren Hormonhaushalt und vieles mehr.

Während diese positiven Eigenschaften in Stein gemeißelt sind, müssen wir nicht 20 Euro und mehr für 250 ml ausgeben. Eine ähnlich gute Zusammensetzung finden wir bspw. in Leinsamen-Öl und Walnüssen.

Individuelles Abwägen notwendig

Wie bei allen Superfoods, stellt sich auch hier die Frage nach dem Kosten-Nutzen-Verhältnis. Perilla-Öl hat seine Berechtigung, kann aber nur sehr aufwendig hergestellt werden. Hinzu kommen die Werbeversprechungen der Lebensmittelindustrie. Wir Menschen sind von Natur aus neugierig und wollen gern ausprobieren. Dieses Verlangen nach einer breit aufgestellten Ernährung, machen sich die Hersteller zunutze.

Einzig wegen den gesunden Fettsäuren lohnt die Anschaffung hier wohl kaum. Dafür belastet sie zu sehr den Geldbeutel. Sollten jedoch umfassende Studien herausfinden, dass Perilla-Samen und deren Öl noch mehr gesundheitliche Vorteile bieten, würde sich das Blatt wenden.

Denke also stets daran, wenn etwas als neues Superfood gehyped wird, immer die Faktenlage zu checken.

Wie findest Du diesen Artikel?
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

About the author

Marvin Gerste

Leave a Comment

Ich akzeptiere